Wustis Blog

Der Blog über Tobias Wust und seine Reise

DWD Segelflugwetterbericht als RSS Feed mit Page2RSS

| Keine Kommentare

Das Segelflugwetter in Feedly

Das Segelflugwetter in Feedly

Das ganze Internet scheint voller Blogs zu sein. Gefühlt ist jede zweite Seite mit WordPress gemacht und wenn nicht mit einem anderen Blogsystem. Das ganze Internet? Nein in einem kleinen Gallischen Dorf gibt es noch keine Blogs. Im öffentlichen Sektor. Der Sturm vor meinem Fenster sagt mir mal wieder, das es Zeit sich mit dem Wetter zu beschäftigen. Der Deutsche Wetter Dienst (DWD) bietet einen sehr guten kostenlosen Segelflugwetterbericht an. Jetzt habe ich als alter Internet-Poweruser aber ein Problem: Die Seite ist relativ hinterwäldlerisch und ich kriege sie nicht in meinen Newsreader. Zum Glück kann man tricksen. 

Link zum Segelflugwetterbericht kopieren

Link zum Segelflugwetterbericht kopieren

Der Vorteil von Newsreader ist wohl jedem klar, der sie benutzt. Ich benutze Feedly. Man ballert alle Seiten rein, die man gerne regelmäßig lesen möchte und wenn es etwas neues gibt kann man von überall einfach und immer die Feeds durchgehen. Meinen Blog könnt ihr übrigens natürlich auch rein tun. Aber was macht man jetzt mit einer Seite wie der vom DWD, die keinen eigenen Newsfeed rausschickt?

Ich habe den schönen Dienst Page2RSS gefunden. Die Seite ist toll und einfach. Man sagt welche Seite regelmäßig auf Neuigkeiten gecheckt werden soll, und wenn es etwas neues gibt wird es als RSS-Feed ausgegeben. Tolle Sache. Umsetzung ist auch einfach.

Im Grund genommen gibt man nur den Link zur gewünschten Seite ein, drückt auf generieren und hat alles, was mach braucht. Die Seite kann man einfach in den Newsreader einfügen.

Mit Page2RSS kann man jede Seite überwachen. Ein paar andere Ideen wären zum Beispiel:

RSS per Email:

Link in Page2RSS

Link in Page2RSS

Tja nun gibt es aber Leute, die haben keinen Newsreader oder wollen keinen Newsreader und mögen lieber den klassischen Newsletter. Neuigkeiten per Email. Auch dafür gibt es einen schönen Trick.

Man legt wie oben beschrieben den Feet in Page2RSS an und geht dann auf IFTTT. IFTTT steht für „if this then than“ (wenn das dann das) und ist eine Website, die helfen soll das Internet zu automatisieren. Auf bestimmte Aktionen können Reaktionen folgen. Und so kann man als Bedingung eine News in dem RSS Feed angeben und als Reaktion sagen, dass sie an die eigene Emailadresse geschickt wird. Und schon hat man sich einen Newsletter aus seiner Liebsten statischen Seite gebastelt.

Benutzt ihr Newsreader? Und welche Ideen habt ihr noch für statische Seiten, die als Feed praktisch wären?

 

Kommentar verfassen